DSGVO Mitarbeiter Schulungen

Infos zum Seminar

Ausführung

  • eLearning

Termine

auf Anfrage / individuell

Seminar Preis

€ 5,90 pro Mitarbeiter
zzgl. Mehrwertsteuer.

Uhrzeiten

keine, da eLearning

Gesamtdauer

ca. 40 bis 60 Minuten

Präsenzschulung oder eLearning

Datenschutz-Schulungen für Mitarbeiter können nach der DSGVO und dem BDSG persönlich vor Ort von einem Datenschutzbeauftragten gehalten oder mittels einer E-Learning-Plattform abgerufen werden. Auch wenn es sich beim elektronischen Lernen (E-learning) um eine vergleichsweise sehr junge Form des Bereitstellens von Qualifizierungs-Angeboten handelt, steigt die Akzeptanz stetig enorm an. Eine aktuelle Online-Umfrage der Plattform Statista zur Bedeutung von E-Learning Themen im Unternehmen ergab, dass zum Zeitpunkt der Erhebung die Befragten das Thema ‘Datenschutzrichtlinien’ als das wichtigste Lernthema in den nächsten drei Jahren werteten

DSGVO eLearning für Mitarbeiter

Um der datenschutzrechtlichen Schulungspflicht nach der DSGVO, gerade bei einer größeren Anzahl an Mitarbeitern, pflichtgerecht und regelmäßig nachkommen zu können, ist der unternehmensinterne Einsatz einer E-Learning- oder E-Training-Plattform effektiv und flexibel zugleich.
Eine E-Learning-Plattform im Datenschutz bietet die flexible Chance, jede Datenschutz-Schulung für jeden Mitarbeiter orts- und zeitunabhängig anzubieten. Im Falle einer Online-Schulung ist eine physische Anwesenheit der Teilnehmer nicht erforderlich. Dadurch kommt es weder zu räumlichen noch zu zeitlichen Engpässen.
Ausfälle von Mitarbeitern, etwa bei Krankheit, Urlaub oder Dienstreisen, werden in der Regel bei Präzenzveranstaltungen wegen des erneuten organisatorischen Aufwandes nicht nachgeholt. Hier ist die Gefahr groß, dass die Mitarbeiter wichtige Inhalte verpassen – und dies nicht dokumentiert ist. Gerade für bestimmte Berufsgruppen (wie z.B. Vertriebsmitarbeiter im Außendienst) bieten sich datenschutzrechtliche Schulungen besonders an, da Sie auf jedem Computer mit einem Internetzugang abrufbar und im Rahmen der eigenen individuellen Terminplanung koordiniert werden können.

Allgemeine Informationen zum Seminar

  • Was ist Datenschutz?
  • Warum ist Datenschutz wichtig?
  • Was ist die Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und das BDSG-neu?
  • Was sind personenbezogene Daten?
  • Was ist eine Verarbeitung?
  • Was ist eine Auftragsverarbeitung und wieso müssen ggfs. Auftragsverarbeitungsverträge abgeschlossen werden?
  • Wie muss man personenbezogene Daten verarbeiten?
  • Was passiert bei Datenschutzverletzungen und welche Fristen müssen berücksichtigt werden?
  • Was sind technisch-organisatorische Maßnahmen und wie können diese umgesetzt werden?
  • Was ist ein Berechtigungs- und Löschkonzept?
  • Was muss bei der täglichen beruflichen Tätigkeiten berücksichtigt werden, um datenschutzrechtlich konform zu arbeiten?
  • Was sind Betroffenenrechte?
  • Was sind Informationspflichten gegenüber Betroffenen?

Wie läuft das eLearning ab?

Nach Anmeldung zur Online-Schulung erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn der Schulung eine E-Mail mit einem Zugangslink zum virtuellen Raum.

Über diesen Link melden Sie sich im virtuellen Raum an.

Sie benötigen lediglich:

  • eine Internetverbindung
  • Mitarbeiter von Unternehmen die mit personenbezogene Daten in Berührung kommen

Sie interessieren sich für dieses Seminar? Dann bitte fordern Sie Ihren aktuellen Seminar Preis und die aktuellen Termine an. Ich freue mich auf Sie!

Mehrwerte für Datenschutz, Compliance und Loss Prevention Management

Datenschutz & Sicherheitsseminare

Datenschutz, Marketing und Sicherheitsseminare mit Mehrwert

Datenschutz & Compliance Tools

Geht nicht gibt es nicht. Mit diesen Tools und Anwendungen sind auch Sie sicher dabei!

Datenschutz
Online Shop

Formulare, Konzepte, Software und Seminare, bequem im Shop kaufen und buchen

Fragen rund um die Themen Datenschutz und Unternehmenssicherheit?

Gerne stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und rufe Sie gerne zurück