Seminar Deeskalierende Kommunikation

Weiterbildung und Seminare Corona kompatibel

security seminare asyl

seminare für die sicherheitsbranche

Meldungen über gewalttätige Zwischenfälle in Notunterkünften, Asylheimen und Flüchtlingsunterkünften häufen sich. Problematisch wird es hier besonders für die Mitarbeiter, welche dort ihren täglichen Dienst versehen. Die Gründe für die Zunahme an gewalttätigen Auseinandersetzungen sind der vielseitig. Verunsicherung macht sich bei den betroffenen Mitarbeitern breit und nun geht es darum deren Sicherheitsempfinden zu stärken, und auch um zu sensibilisieren. Das Deesekalationstraining soll das Verhalten der Mitarbeiter schulen um auf eine Eskalation besser reagieren zu können.

Aber nicht nur in Flüchtlingsunterkünften geht es um eine sichere und konfliktfreie Kommunikation. Kaum ein Bereich in welchem Konflikte und Aggressionen nicht an der Tagesordnung stehen. Auch der Einzelhandel, Mitarbeiter von Kommunen, Sicherheitsdienste generell und auch der Ladendetektiv haben hier einiges zu leisten.

Wer sicher kommunizieren möchte, der muss deeskalierend kommunizieren.