Dieser Blog Beitrag beschäftigt sich heute mit der DSGVO konformen Darstellung von Online Bewerbungsformularen für minderjährige Personen oder besser für Personen die das 16. Lebensjahr noch nicht erreicht haben.

Man mag meinen dass diese Zielgruppe weniger zu den tatsächlichen Bewerbern gehört aber durchaus realistisch ist dieser Umstand dann doch. Im allgemeinen geht es hier im Schwerpunkt um Stellenbesetzungen für die folgenden Bereiche

  • Auszubildungsplätze
  • Praktikantenstellen
  • Ferienjob Angebote

Hier können durchaus Bewerbungen bei Unternehmen eingehen, bei denen der Bebwerber/die Bewerberin das gesetzte Alter von 16 Jahren noch nicht erreicht haben, denn auch 14, oder 15 jährige Menschen bewerben sich heute durchaus auf diese Ausschreibungen und der Anteil ist mit ca. 40% nicht einmal so geringschätzig.

Datenschutz für Kinder und Jugendliche

Den gibt es tatsächlich und wird in Artikel 8 der DSGVO genau beschrieben. Genauer geht es darum, dass Personen die noch nicht das 16. Lebensjahr erreicht haben durchaus ein Bewerbungsformular oder einen Kauf im Online Shop tätigen können aber die Verarbeitung der Daten wird hier an einen bestimmten Passus gebunden. Verarbeitet werden können diese Daten nur dann, wenn mindestens ein Erziehungsberechtigter hierzu eine Einwilligung erteilt hat und diese Möglichkeit ist in vielen Bewerbungsformularen oder Online Shops oder Webseiten Angeboten definitiv nicht berücksichtigt.

Um was geht es denn genau im Artikel 8 DSGVO?

Gilt Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a bei einem Angebot von Diensten der Informationsgesellschaft, das einem Kind direkt gemacht wird, so ist die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Kindes rechtmäßig, wenn das Kind das sechzehnte Lebensjahr vollendet hat. Hat das Kind noch nicht das sechzehnte Lebensjahr vollendet, so ist diese Verarbeitung nur rechtmäßig, sofern und soweit diese Einwilligung durch den Träger der elterlichen Verantwortung für das Kind oder mit dessen Zustimmung erteilt wird.

Hierzu kann und muss dann noch erwähnt werden, dass es innerhalb der EU durchaus Unterschiede zum Mindestalter geben kann.

Wie kann das Problem mit Bewerbungen von unter 16 jährigen Personen gelöst werden?

Ich habe mir hierzu einmal Gedanken gemacht und ein Online Bewerbungsformular, welches man auch gerne bei mir “mieten” kann, für diese Problemstellung erdacht.
Anhand des Bewerbungsdatums und durch die Angabe des Geburtsdatums durch die Person, wird das aktuelle Alter der Person errechnet und sollte die Person das 16te Lebensjahr noch nicht erreicht haben, dann werden weitere Eingaben gefordert die durch die erziehungsberechtigte Person vervollständigt werden.

Bewerberdatenschutz so gut wie möglich

Grundsätzlich sollten Daten nicht offen in den Mail Account übertragen werden. So wwird mein Bewerbungsformular zum Passwort geschützten PDF Datei umgewandelt und als Anhang an den Arbeitgeber gesendet.
Ebenso wurde, da die PDF Dateien auf dem Server liegen, ein automatisiertes Löschverfahren hinterlegt, welches dafür sorgt, dass die angegeben Löschfristen der online basierenden Speicherung erfüllt werden. Es muss somit kein Mitarbeiter der Personalabteilung an die Löschung der entsprechenden Datei denken.

Funktionen DSGVO konformes Bewerbungsformular

  • Individuell konfigurierbares Formular
  • Sichere Eingabe und Übertragung der Daten mittels SSL Verschlüsselung
  • PDF Generator mit Passwort Schutz für Anhang eMail
  • Integriertes Löschverfahren für auf dem Server befindliche Daten (gem. Löschkonzept)
  • Fest definierbarer Empfängerkreis (lt. Berechtigungskonzept)
  • Fest definierter Zeitraum der Anzeigenschaltung

Wenn Sie das online basierende Bewerbungsformular testen möchten, dann nutzen Sie hierzu den folgenden Button

Hinweis Datenschutz von Minderjährigen auf Ihrer Webseite

Grundsätzlich sollten Sie, sofern Sie ein Formular verwenden oder eine andere Form der internetbasierten Datenerhebung, folgenden Hinweis in Ihrer Datenschutzerklärung integrieren

DATENERFASSUNG VON MINDERJÄHRIGEN PERSONEN
MINDERJÄHRIGE

Unsere Website ist nicht für die Nutzung durch Minderjährige unter 16 Jahren bestimmt. Unser Unternehmen sammelt, veröffentlicht oder verkauft nicht wissentlich die personenbezogenen Daten von Minderjährigen unter 16 Jahren. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, geben Sie bitte keine personenbezogenen Daten an, auch wenn Sie dazu aufgefordert werden. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie versehentlich personenbezogene Daten angegeben haben, bitten Sie Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten, uns dies mitzuteilen, und wir werden Ihre persönlichen Daten löschen.

Whistleblower System für mittelständische Unternehmen

Die neue Richtlinie zum Schutz von Whistleblowern deckt viele Schlüsselbereiche des EU-Rechts ab. Das gilt z.B. sowohl für die Bekämpfung von Geldwäsche, den Datenschutz, den Schutz der finanziellen Interessen der Union, die Lebensmittel- und Produktsicherheit als auch für die Bereiche öffentliche Gesundheit, Umweltschutz und nukleare Sicherheit.

Ab dem Stichtag, dem 17. Dezember 2021 sollen sich Whistleblower auf sichere Kanäle zur Informationsweitergabe sowohl innerhalb von Unternehmen als auch gegenüber den Behörden verlassen können. Darüber hinaus sollen sie wirksam vor Entlassung, Belästigung oder anderen Formen von Vergeltungsmaßnahmen geschützt sein.

Wie auch Sie der neuen EU Verordnung leicht und professionell nachkommen können, das erfahren Sie auf meiner Hinweisgebersystem Projekt Webseite.

Mehrwerte für Compliance und Datenschutz

Wissen mit Spaß und Begeisterung vermitteln, kleine und innovative Tools für Compliance und Datenschutz entwickeln und den oftmals unüberschaubaren Formularkram mit einem Vorlagen Shop erleichtern.

Datenschutz & Sicherheitsseminare

Datenschutz und Unternehmenssicherheit ist langweilig? Im Gegenteil, in meinen Seminaren werde ich auch den größten Skeptiker begeistern

Datenschutz & Compliance Tools

Geht nicht oder so können wir das nicht machen!! Diesen Satz höre ich ohne Punkt und Komma. Und ich sage Euch, geht nicht, gibt es nicht!!!

Datenschutz
Online Shop

Alles was man für den Datenschutz benötigt. Formulare, Verträge, Konzepte und Online Tools.. kein Problem, gibt es alles in meinem DSGVO Online Shop