Seminar Diebstahl Prevention im Einzelhandel. Detektei Erding Seminar

Diebstahl Prevention im Einzelhandel

Die Probleme für den Einzelhandel werden immer größer und somit auch unüberschaubar und stellenweise auch bedrohlich. Sei es die ansteigende Zahl der Ladendiebe oder die neueren Gefahren wie z.B. Betrug im Bereich der elektronischen Zahlungmittel oder das Bezahlen mit Falschgeld.

Nicht nur die EU Erweiterung der vergangenen Jahre hat die Kriminalität in diesen Bereichen anwachsen lassen, vielmehr sind nun durch die hohe Anzahl von Flüchtlingen Steigerungen erkennbar. Dazu kommt, dass der herkömmliche Ladendieb immer gewaltbereiter, kreativer, professioneller und einfallsreicher wird und entsprechend agiert.

Somit ist es unerlässlich für jeden Mitarbeiter im Einzelhandel, sich mit dieser komplexen Themenwelt auseinander zusetzen. Im Jahr 2015 wurden im deutschen Einzelhandel Waren im Wert von geschätzten 6 Milliarden Euro gestohlen. Die Dunkelziffer dürfte um ein Vielfaches höher liegen.

Das bester Mittel gegen Ladendiebstahl oder anderen Straftaten ist immer noch der gut geschulte, trainierte und aufmerksame Mitarbeiter.

  • Diebstahl allgemein
  • Die vielfältigen Diebstahl Paragraphen
  • Einleitendes Video
  • Zahlen, Daten und Fakten
  • Wer stiehl denn überhaupt und wie viel?
  • Was wird denn überhaupt gestohlen
  • Tätergruppen
  • Täter Motivation
  • Tricks der Ladendiebe
  • Diebstahl Vorbeugung
  • Diebe erkennen
  • Dem Diebstahl durch Aufmerksamkeit entgegenwirken
  • Das Sortiment, der Ladenbau
  • Hilfsmittel zur Diebstahl Prevention
  • Umgang mit Ladendieben
  • Organisatorisches
  • Sicherheit geht vor
  • Den Täter richtig ansprechen
  • Verhalten bei aggressiven Tätern
  • Der Weg in das Büro

Teilnehmer

Ob Einzelunternehmer, Existenzgründer, Angestellter oder Hobby-Blogger – wir passen den Workshop, das Seminar individuell auf Ihre Bedürfnisse an! Sie benötigen keine Programmier-Vorkenntnisse.

Dauer

2 Tage (jeweils von 10 bis 18 Uhr)

Kosten

559 Euro (Preis pro Teilnehmer zzgl. MwSt)

Individual-Schulungen nach Aufwand / auf Anfrage
zum Stundensatz (Abrechnung je angefangener 1/2 Stunde)

Voraussetzungen

PC/Mac mit aktuellem Betriebssystem; aktueller Browser; stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit/s); optimalerweise Bildschirm nicht kleiner als 17 Zoll; zusätzlich bei Fernschulungen: Telefon mit Freisprechfunktion

Sie wünschen einen Rückruf? Wir rufen Sie gerne zurück