Die komplette Checkliste für die Webseiten DSGVO

Es gibt immer unterschiedliche Möglichkeiten das Thema Webseiten DSGVO im eigenen Unternehmen anzugehen. Die sinnvollste besteht darin einen erfahrenen Datenschutzbeauftragten mit der Thematik zu beauftragen oder mit Hilfe dieser Checkliste die Umsetzungen anzugehen. Falsch wäre es die Umsetzungen nur halbherzig oder überhaupt nicht anzugehen, denn dann kann man sehr schnell die Aufmerksamkeit der Landesdatenschutzbehörde auf sich ziehen und sogar ein Bußgeld riskieren.

Inhalt Checkliste Web-DSGVO

Neben den klassischen Umsetzungen finden Sie in der Web-DSGVO Checkliste auch viele hilfreiche Mustertexte für Ihr Impressum, Ihre Cookie Regularien und zum Widerspruch. Alles in allem ein kompaktes Kompendium um das eigenen Web-Projekt DSGVO konform darzustellen.

Aus dem Inhalt

  1. Hosting & Domain
  2. E-Mail & Kontaktformular
  3. Impressum auf der Website
  4. Datenschutzerklärung auf der Website
  5. Nutzungsrechte: Bilder, Texte & Videos
  6. Newsletter & E-Mail-Marketing
  7. Social-Media-Einbindung & – Profile
  8. Tracking und Marketing: externe Tools, Plug-Ins & Cookies
  9. Haftung & Anwaltliche Prüfung

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus! Sie erhalten dann direkten Zugriff auf den kompletten Inhalt unserer DSGVO Checkliste.

Wie kann ich Ihnen helfen?

Datenschutz, Compliance, Digitalisierung, das sind die Themen die mich umtreiben. Und was beschäftigt Sie? Welches Bedürfnisse an Unternehmenssicherheit beschäftigen aktuell Sie? Unabhängig was dieses auch sein mag, ich stehe Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite und das mit sehr viel Leidenschaft.

Scheuen Sie nicht Kontakt mit mir aufzunehmen und lassen Sie uns unverbindlich über Ihre Vorhaben und Vorstellungen sprechen.